Chemische Sicherheit

Das von einem in modernen Hybrid- und Elektrofahrzeugen eingesetzten Hochvolt-Energiespeicher ausgehende Risiko ist von vielen Seiten aus zu betrachten. Zu berücksichtigen sind dabei auch die chemischen Vorgänge im Inneren eines solchen Energiespeichers, um potentielle Gefahren auszuschließen oder zumindest deren Auftretenswahrscheinlichkeit zu reduzieren.

Um Sie bei der Entwicklung ihres Produkts im Bezug auf die Chemische Sicherheit zu unterstützen, bieten wir nachfolgende Dienstleistungen an:

  • Beratung durch Fachexperten
  • Risikobewertung
  • Chemische Analysen
  • Bewertung und Validierung des Sicherheitskonzepts
  • Bestimmung potentieller chemischer Gefährdungssituationen


DIN EN ISO/IEC 17025


D-PL-11020-03-01

FCC Registrierung
EMV Absorberhallen

fcc_logo.gif
Reg.-Nr. 90932,
97242, 299569

FCC Anerkennung (CAB) durch Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur



IEC CB Verfahren CBTL Certificate

cbtl_certificate_of_acceptance.png

Japan – VCCI-Registrierung

vccilog.jpg
Mitglieds-Nr. 2793





Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS Germany GmbH
E-Mail: cqe@sgs.com Tel.: +49 89 787475-100

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen