IEC 60601-1 Ed. 3.2 (Amendment 2)

In 2020 wurde das 2. Amendment zur dritten Ausgabe der Produktsicherheitsnorm für aktive medizinische Geräte IEC 60601-1 mit umfangreichen Änderungen veröffentlicht. Mit dem Update der Basisnorm erschienen nahezu gleichzeitig die dazugehörigen „Collateral Standards“, wie beispielsweise Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Gebrauchstauglichkeit (Usability) und Alarme.

 

Nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die Signifikanz der Änderungen: 

Norm

Collateral Standard

Änderung

IEC 60601-1-2 Amd. 1 Ed. 4.0 EMV umfangreich
IEC 60601-1-3 Amd. 2 Ed. 2.0 Röntgen (X-Ray) gering
IEC 60601-1-6 Amd. 2 Ed. 3.0 Gebrauchstauglichkeit (Usability) umfangreich
IEC 60601-1-8 Amd. 2 Ed. 2.0 Alarmsysteme umfangreich
IEC 60601-1-9 Amd. 2 Ed. 1.0 Umweltauswirkungen gering
IEC 60601-1-10 Amd. 2 Ed. 1.0 Physiologisch geschlossene Regelkreise umfangreich
IEC 60601-1-11 Amd. 1 Ed. 2.0 Häusliche Umgebung (Home Health Care Environment) gering
IEC 60601-1-12 Amd. 1 Ed. 1.0 Notfalleinsatz (Emergency Medical Services Environment) gering

 

 

Die SGS unterstützt Sie bei der Prüfung und Zertifizierung Ihrer medizinischen Geräte und Systeme nach den oben genannten Normen und Regelwerken.

Zu unseren Services in Verbindung mit der IEC 60601-1 Ed. 3.2 zählen:

  • Vollumfängliche Abnahmeprüfungen nach IEC 60601-1 Ed. 3.2 inklusive Einbeziehung der anwendbaren Collateral (IEC 60601-1-xx) und Particular (IEC/ISO 60601/80601-2-xx) Standards. Einen Auszug aus unserem Prüfspektrum finden Sie hier

  • Gap-Analysen und Gap-Prüfungen für aktive medizinische Geräte und Systeme, die bereits über einen Nachweis zur Einhaltung nach IEC 60601-1 Ed. 3.0 oder 3.1 verfügen

  • Aktualisierung von existierenden Prüfungen und Zertifizierungen nach IECEE–CB-Verfahren

  • Individuelle Workshops zur Identifikation der für Ihr Produkt anwendbaren neuen/geänderten Anforderungen nach IEC 60601-1 Ed. 3.2

  • Delta-Prüfungen der Risikomanagement-Akte

  • Delta-Prüfungen der Begleitdokumentation (Gebrauchsanweisung)

  • Delta-Prüfungen der Softwaredokumentation nach IEC 62304:2006+Amd1:2015

  • Analyse des Isolationskonzepts im Hinblick auf den Einfluss der IEC 62368-1:2018

  • Trainings und Webinare zu den aktuellsten Normeninhalten. Weitere Informationen

 

Welche Änderungen bringt die IEC 60601-1 Ed. 3.2 mit sich?

  • Datierte Verweise auf Prozessstandards: ISO 14971:2019, IEC 62366-1:2015+Amd1:2020, IEC 62304:2006+Amd1:2015

  • Neue Verweise auf Komponentenstandards: IEC 62368-1:2018 (IT/AV), IEC 62133-2:2017 (Li-Batterien), IEC 60747-5-5 (Optokoppler)

  • Kapitel 3: neue und angepasste Begriffsdefinitionen

  • Kapitel 7: Klarstellung von zu verwendenden Symbolen und Kennzeichnungen inkl. deren Farben

  • Kapitel 8: angepasste Prüfverfahren zur Berührstrommessung an Ausgängen und Signalschnittstellen, teilweise Neubetrachtung von Isolationsbarrieren durch den Einfluss der IEC 62368-1:2018, Regelung des Verfahrens zur Schutzleiterimpedanzmessung, neue Anforderungen an EMV-Beschichtungen

  • Kapitel 11, Kapitel 13: neue Grenzwerte für Berührtemperaturen im ersten Fehler, Klarstellung der Anforderungen an Brandschutzgehäuse und Stromkreise limitierter Leistung

  • Kapitel 16: Neuregelung der Grenzwerte für Schutzleiterimpedanzen in ME-Systemen

 

Fristen und Informationen zur Anwendung:

  • FDA Recognized Consensus Standard Database: Übergangsfrist 17.12.2023

  • ANSI/AAMI hat die mit der IEC identischen Versionen im April 2022 final veröffentlicht

  • Das IECEE CB Scheme hat bereits Prüfberichtsvorlagen für alle oben genannten IEC-60601-1-xx-Standards veröffentlicht

  • Alle oben genannten IEC-60601-1-xx-Normen sind bereits vom IECEE CB Scheme adaptiert, ihre Anwendung in OD-2055 (Ed. 2.3) geregelt und somit prüf- und zertifizierbar

 

 

Ihre Ansprechpartner

Armin Hudetz
t: +49 89 78 74 75-133
f: +49 89 12 50 40 64-133
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Customer Service Team
t: +49 89 78 74 75-222
f: +49 89 12 50 40 64-100
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verwandte Links



--------------------------

Deutsche Akkreditierungsstelle
DIN EN ISO/IEC 17025


D-PL-11020-03-01, D-PL-11020-03-02, D-PL-11020-03-03


IEC CB Verfahren CBTL Certificate

cbtl_certificate_of_acceptance.png



USA EMV FCC


D-PL-11020-03-04

USA EMV FCC

Bundesnetzagentur

FCC Anerkennung (CAB) durch Bundesnetzagentur

USA / Canada Produktsicherheit

Authorization for OSHA-NRTL, ISO 17065 und Standards Council of Canada (SCC)



ISO 14001 : 2015
Umweltmanagementsystem

SGS Germany GmbH, Zertifikat ISO 14001 : 2015

 


Japan – VCCI-Registrierung

vccilog.jpg
Mitglieds-Nr. 2793



Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS Germany GmbH
E-Mail: cqe@sgs.com Tel.: +49 89 787475-100

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen