INFORMATIONSTECHNIK & TELEKOMMUNIKATION (IT&T) SOWIE AUDIO / VIDEO (AV)

Kommunikation und der Austausch von Daten sind wichtige Themen in der aktuellen Zeit. Konsumenten und Servicetechniker verlassen sich auf das einwandfreie und sichere Funktionieren der Produkte in möglichst allen Situationen. Deshalb können die Anforderungen an die Produktqualifizierung für Hersteller sehr vielfältig und herausfordernd sein. Gerade die Themen Produktsicherheit, EMV und Umweltsimulationen sind dabei oft große Hürden auf dem Weg zur Produkteinführung.

Die SGS unterstützt Sie bei der Prüfung und Zertifizierungen Ihrer elektrischen und elektronischen Einrichtungen im Bereich der Audio-, Video-, Informations- und Telekommunikationstechnik nach nationalen und internationalen Normen und Regelwerken. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung und einem breiten internationalen SGS-Netzwerk aus Prüflaboratorien und Zertifizierungsstellen bieten wir für Ihre Produkte alle Dienstleistungen aus einer Hand.

Unsere Labore wie z.B. in München, sind durch die DAkkS und international durch die ILAC (International Laboratory Accreditation Cooperation) nach ISO/IEC 17025 und für das internationale IECEE CB Verfahren („CB Zertifikate“) akkreditiert.

Ebenso bieten wir Ihnen gerne Internationale Produktzertifizierungen wie beispielsweise für den Nordamerikanischen Markt (NRTL/OSHA Produktsicherheitszertifizierung oder FCC EMV / Funk), Japan (TELEC, JATE, VCCI, PSE), Korea (RRA, KC), Taiwan (NCC, BSMI) und viele mehr an. Weitere Informationen hierzu unter folgendem Link.

Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungen: Produktsicherheit

In unserem Produktsicherheitslabor stehen Ihnen viele erfahrene Prüfingenieure zur Verfügung. Wir helfen Ihnen, Ihr Produkt nach den Anforderungen der relevanten Normen erfolgreich am Markt zu platzieren.

  • Produkt- und Gerätesicherheitsprüfungen nach der DIN/EN/IEC 62368 Normenreihe zu Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik unter Berücksichtigung nationaler Abweichungen und Besonderheiten. Einen Auszug aus unserem Prüfspektrum finden Sie hier
  • Gap-Analyse Programm für die Umstellung auf neue Normenausgaben wie beispielsweise von EN/IEC 60950-1 oder EN/IEC 60065 auf den neuen Standard EN/IEC 62368-1. Weiterführende Information finden Sie hier
  • Internationale Produktsicherheitsanforderungen
  • Kundenspezifische Anforderungen
    • NEBS Prüfung nach GR-1089-CORE für Nordamerikanische Telekommunikationsanbieter (Telcordia)
    • Deutsche Telekom (1TR9) bzw. EN 300 386
  • Entwicklungsbegleitende Prüfungen und Konstruktionsanalysen
  • Tests für Geräte im Außenbereich (Outdoor) EN/IEC 60950-22/ EN/IEC 62368-1:2020 Anhang Y
    • Prüfung der IP - Schutzarten nach EN 60529
    • Prüfung der Dichtungen auf Beständigkeit bezüglich Druckes und Zug
    • Korrosion Prüfung (Kesternich Prüfung) von Metallgehäusen
  • Brandprüfungen für Ihre Plastikmaterialien und Kugeldruckprüfung
  • Trainings und Webinare zu den aktuellen Normeninhalten -> Weitere Informationen

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

In unserem EMV-Labor mit mehreren Schirmkabinen und Absorberhallen (3 m, 10 m) stehen Ihnen kompetente Prüfingenieure und eine hervorragende Ausstattung zur Verfügung. Beste Voraussetzungen, um vom kleinen Gerät bis zu großen komplexen System testen zu können.

Falls Sie in Ihre Systeme Funkmodule integrieren, unterstützen wir Sie bei der Auswahl der zusätzlichen Prüfungen als sogenanntes „combined equipment“. Basis dafür liefert der Guide ETSI EG 203 367 sowie ETSI EN 303 446-1 bzw. -2. Das resultierende Gesamtsystem muss nicht nur die Anforderungen des Produktstandards der Hauptfunktion einhalten, sondern auch die eines Funksystems.

 

Unser Portfolio umfasst dabei unter anderem:

  • EMV-Prüfung nach EN 55032 sowie EN 55035 sowie ETSI EN 301 489-x in Verbindung von z.B. ETSI EN 300 328 für WLAN oder Short Range Devices (SRD, RFID) nach ETSI EN 300 220, ETSI EN 300 330 sowie ETSI EN 300 440
  • Signal- und Telekommunikationseinrichtungen im Bahnbereich nach EN 50121-4
  • Prüfung an der Stromversorgungsschnittstelle von Telekommunikationseinrichtungen nach ETSI EN 300 132-1 sowie ETSI EN 300 132-2
  • Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt nach EN 60945
  • Kundenspezifische Anforderungen
    • NEBS Prüfung nach GR-1089-CORE für Nordamerikanische Telekommunikationsanbieter (Telcordia)
    • Deutsche Telekom (1TR9) bzw. EN 300 386
  • Internationale EMV-Anforderungen
    • für USA nach FCC sowie ICES-003 für Kanada
    • für Japan / VCCI
    • nach dem IECEE CB Verfahren
  • Überspannungsprüfungen nach ITU-T weiterführende Informationen: Link
  • Unterstützung im Rahmen der Entwicklungsbegleitung, um bereits im frühen Stadium des Projektes Schwachstellen zu lokalisieren und Lösungsmöglichkeiten zu evaluieren
  • Trainings und Webinare zu den aktuellen Normeninhalten -> Weitere Informationen

Umweltsimulation

In unserem Umweltsimulationslabor in Geretsried-Gelting (südlich von München) bieten wir auf 4.000 m² großer Fläche vielfältige Testmöglichkeiten für den Einfluss von Umweltbedingungen auf Ihr Produkt an. Prüfungen können auch über die Anforderungen der Norm hinaus durchgeführt werden, um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass Ihr Produkt auch bei extremen Einsatzbedingungen und nach einer zeitgerafften Alterung noch einwandfrei und zuverlässig funktioniert.

 

Unser Portfolio umfasst dabei:

  • klimatische Tests (Temperatur und Feuchte)
  • mechanische Tests (Vibration & Schock)
  • Korrosionsprüfungen (Schadgas, Salznebel, etc.)
  • NEBS Prüfung nach GR-63-CORE für Nordamerikanische Telekommunikationsanbieter (Telcordia)
  • HALT/HASS
  • Erprobung und Qualifizierung von Einpresszonen und Steckverbindern / Connectors
  • Getestet wird sowohl nach Kundenspezifikation und -Anforderung als auch nach anerkannten Prüfnormen wie IEC 60068-2-x, ISO 16750, IEC 60721, IEC 60532, ISO 9227, MIL-STD 810, RTCA DO-160, etc.

Weitere Dienstleistungen der SGS Gruppe

  • Prüfung von Lithium-Ionen und NiMH Batterien nach IEC 62133-1 und IEC 62133-2
  • SGS GS-Zeichen
  • Chemische Produktprüfung auf unerwünschte und verbotene Substanzen sowie Prüfung nach der RoHS-Richtlinie
  • Verpackungsprüfungen nach ISTA

Deutsche Akkreditierungsstelle
DIN EN ISO/IEC 17025


D-PL-11020-03-01, D-PL-11020-03-02, D-PL-11020-03-03


IEC CB Verfahren CBTL Certificate

cbtl_certificate_of_acceptance.png



USA EMV FCC


D-PL-11020-03-04

USA EMV FCC

Bundesnetzagentur

FCC Anerkennung (CAB) durch Bundesnetzagentur

USA / Canada Produktsicherheit

Authorization for OSHA-NRTL, ISO 17065 und Standards Council of Canada (SCC)



ISO 14001 : 2015
Umweltmanagementsystem

SGS Germany GmbH, Zertifikat ISO 14001 : 2015

 


Japan – VCCI-Registrierung

vccilog.jpg
Mitglieds-Nr. 2793



Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS Germany GmbH
E-Mail: cqe@sgs.com Tel.: +49 89 787475-100

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen