Produktsicherheit für Mess-, Analyse- und Laborgeräte

Für die Vermarktung von Laborgeräten und Laboreinrichtungen sowie IVD Geräten in der EU ist die CE-Kennzeichnung verpflichtend. Zudem müssen die grundlegenden Anforderungen für jedes Produkt gemäß der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU sowie der EMV-Richtlinie 2014/30/EU bewertet und dokumentiert sein.

Im Einsatzbereich „Elektrische Prüf- und Messgeräte“, „Elektrische Steuer- und Regelgeräte für die industrielle Prozessleittechnik“ und „Elektrische Laborgeräte“ ist die Normenreihe IEC 61010-1 im Bereich Produktsicherheit anzuwenden. Die Basis Norm IEC 61010-1 legt allgemeinen Anforderungen Sicherheitsanforderungen für Mess-, Analyse- und Laborgeräte fest. Dabei werden grundlegende Anforderungen der Sicherheit abgefragt.


Diese umfassen folgende Themen:

  • Aufschriften und Dokumentation
  • Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Schutz gegen mechanische Gefährdungen
  • Festigkeit gegen mechanische Beanspruchungen
  • Schutz gegen das Ausbreiten von Feuer
  • Gerätetemperaturen und Wärmebeständigkeit
  • Schutz gegen Gefährdungen durch Fluide
  • Schutz gegen Strahlung einschließlich Laserstrahlung und gegen Schall- und Ultraschalldruck
  • Schutz gegen freigesetzte Gase und Stoffe, Explosion und Implosion
  • Bauelemente und Baugruppen
  • Schutz durch Verriegelung
  • Von der Anwendung herrührende Gefährdungen und Risikobeurteilung

Weiterhin wird in dieser Normenreihe durch „-2 Normen / besondere Anforderungen“ die Sicherheitskriterien für spezifische Arten von Mess-, Analyse- und Laborgeräten abgedeckt. Beide, die Basisnorm und die -2 Normen, müssen erfüllt werden, um die Konformitätsvermutung für Ihr Gerät auszusprechen.

Gerne unterstützt die SGS Sie durch erfahrene Prüfingenieure, die teilweise auch in der Normenerstellung in Normengremien eingebunden sind, am Standort München, alle Anforderungen einzuhalten. So schaffen wir es gemeinsam, Ihre Produkte schnell und mit den erforderlichen Anforderungen erfolgreich am Markt zu platzieren.

Ansprechpartner für Mess-, Analyse- und Laborgeräte:
Armin Hudetz
Tel: +49 (0) 89 78 74 75 - 133
Fax: +49 (0) 89 12 50 406 - 4100
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verwandte Links:



--------------------------

Deutsche Akkreditierungsstelle
DIN EN ISO/IEC 17025


D-PL-11020-03-01, D-PL-11020-03-02, D-PL-11020-03-03


IEC CB Verfahren CBTL Certificate

cbtl_certificate_of_acceptance.png



USA EMV FCC


D-PL-11020-03-04

USA EMV FCC

Bundesnetzagentur

FCC Anerkennung (CAB) durch Bundesnetzagentur

USA / Canada Produktsicherheit

Authorization for OSHA-NRTL, ISO 17065 und Standards Council of Canada (SCC)



ISO 14001 : 2015
Umweltmanagementsystem

SGS Germany GmbH, Zertifikat ISO 14001 : 2015

 


Japan – VCCI-Registrierung

vccilog.jpg
Mitglieds-Nr. 2793



Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS Germany GmbH
E-Mail: cqe@sgs.com Tel.: +49 89 787475-100

Wir verwenden Cookies

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir neben technisch erforderlichen Cookies auch solche für statistische bzw. Analyse-Zwecke. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen