Training zur Produktsicherheit

Wir bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Trainingsangebote zu folgenden Themenkomplexen an:

Informationsbedarf

consultingteam-produktsicherheit.gif

Das Interesse an Informationen zu den o. g. Themen ist steigend. Es ist zurückzuführen auf:

  • Änderungen der wesentlichen EU-Richtlinien, wie Maschinenrichtlinie, Niederspannungsrichtlinie und in Folge daraus die sich ergebenden Rechtsgrundlagen.
  • Änderungen verschiedener Grundnormen, z.B. zur Sicherheit von Maschinen (EN 12100)
  • Neue Anforderungen an Geräte und Systeme, die den immer wichtiger werdenden Software-Anteil in den Applikationen berücksichtigen, wie z.B. die IEC 61508 und IEC 62061, welche die Aspekte der Funktionalen Sicherheit adressieren.

Trainings-Angebot

Produktsicherheit für Entscheider und Führungskräfte
Zielgruppe:

Management, Vertrieb, Einkauf, Qualitätsmanagement, Entwicklung

Inhalte:
  • Sensibilisierung zum Thema Produktsicherheit und der damit verbundenen Produkthaftung
  • CE Konformität

  • Risikoanalyse

Ziele:

Die bessere Abschätzung von Risiken, die aufgrund mangelhaft getesteter Produkte bestehen können sowie das Aufzeigen von Möglichkeiten, wie der Eintritt in einen neuen Markt (z. B. USA oder China verbessert und beschleunigt werden kann.

Produktsicherheitsaspekte im Entwicklungszyklus
Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, …

Inhalte:
  • Vorstellung der Produktsicherheitsanforderungen an verschiedene Produkte in unterschiedlichen Märkten
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, um mögliche Fehlerquellen bzgl. der Produktsicherheit bereits im
    Design- bzw. Entwicklungszyklus zu erkennen und zu beheben
Ziele:

Erkennen der Produktsicherheitsanforderungen, um evtl. Probleme möglichst frühzeitig zu identifizieren und zu beheben. Dadurch verkürzt sich die Entwicklungszeit und Kosten werden reduziert.

Zu Terminen und Preisen für o. g. Seminare sprechen Sie uns bitte an oder nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular. Auf Wunsch bieten wir auch individuelle Trainingsmaßnahmen an.


DIN EN ISO/IEC 17025


D-PL-11020-03-01

FCC Registrierung
EMV Absorberhallen

fcc_logo.gif
Reg.-Nr. 90932,
97242, 299569

FCC Anerkennung (CAB) durch Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur



IEC CB Verfahren CBTL Certificate

cbtl_certificate_of_acceptance.png

Japan – VCCI-Registrierung

vccilog.jpg
Mitglieds-Nr. 2793





Treten Sie mit uns in Kontakt

SGS Germany GmbH
E-Mail: cqe@sgs.com Tel.: +49 89 787475-100

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen