Short Range Devices (SRD) Testing

Short Range Devices (SRD) sind Funkanwendungen für kurze Entfernungen und werden mit niedrigem Leistungspegel betrieben.

Zu den Anwendungen gehören z.B.:

  • Modellfernsteuerungen
  • Fernbedienungen
  • Bewegungsmelder
  • Funkmodule für die Datenübertragung
  • Garagentoröffner
  • Drahtlose Mikrofone

Sie benötigen Konformitätsprüfungen für Ihr SRD Produkt nach der europäischen R&TTE Directive (1999/5/EC) oder der US-Anforderungen der FCC für den europäischen bzw. US-Marktzugang.
Wir  prüfen ein breites Spektrum and SRD Produkten entsprechend internationalen Normen und Richtlinien, mit einem speziellen Fokus auf Europa und USA.

Unsere SRD Testservices:

  • Akkreditierte Prüfung Ihres SRD Produktes
    • Europa (generisch)
      9kHz-25MHz (ETSI EN 300 330)
      25MHz-1GHz (ETSI EN 300 220)
      1GHz-40GHz (ETSI EN 300 440)
    • Europa (produktspezifisch)
      Wideband Data (ETSI EN 300 328)
      RFID (ETSI EN 302 208)
      weitere auf Anfrage
    • USA
      FCC 47 CFR Part 15
  • Entwicklungsbegleitende Tests (Precompliance Testing) an Ihrem SRD Produkt
    Prüfung von ausgewählten Übertragungsparametern frühzeitig im Entwicklungsprozess umgeht das hohe Risiko die Konformitätsprüfung am Ende der Entwicklungsphase nicht zu bestehen. Hierdurch können letztendlich Zeit und Geld gespart werden und ein schneller Marktzugang sichergestellt werden.
  • Witnessed Manufacturers’ Testing (WMT)
    Sie suchen nach Testmöglichkeiten um einen schnellen Marktzugang sicherzustellen. SGS bedient diesen Bedarf durch Akkreditierte Prüfung beim Hersteller. Dieser kann die Prüfung im eigenen Labor unter der Aufsicht und mit dem Support durch SGS durchführen. Die Ausstattung und Kompetenz des Herstellerlabors wird im Vorfeld sowie in Folge durch wiederkehrende Audits nach DIN EN ISO/IEC 17025 sichergestellt.