Prozessindustrie

Katastrophale Unfälle der letzten Jahre wie das Beispiel Golf von Mexiko zeigen, dass das Thema Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie eine Schlüsselrolle spielt.

Bereits seit einigen Jahren existiert der Applikations-Standard IEC 61511, welcher die erforderlichen Maßnahmen zur Risikoreduzierung mittels elektrisch/elektronisch programmierbarer Systeme beschreibt.

Der SGS-TÜV Saar bietet Ihnen das komplette Servicepaket für die Prozessindustrie, von Schulungen bis hin zu Zertifizierungen.

Hier ein Ausschnitt aus unserem Dienstleistungsportfolio:

  • Schulungen zur Anwendung der IEC 61511 (für Applikateure und Betreiber)
  • Workshops zur Probabilistik und methodischen Vorgehensweise
  • Beratung zur Einführung der Planungsschritte gemäß Sicherheitslebenszyklus nach IEC 61511
  • Gap Analysen zu vorhandenen Entwicklungsprozessen
  • Design-Verifikation von Sicherheitsfunktionen gemäß den Anforderungen aus IEC 61511
  • Assessment von Design-Verifikationen mit Technischem Bericht
  • Assessment zur Implementierung der relevanten Schritte im Sicherheitslebenszyklus
  • Zertifizierung von Entwicklungsprozessen und Applikationen gemäß IEC 61511. Experten mit langjähriger Erfahrung in der prozesstechnischen Praxis bringen Sie auf den aktuellen Stand der Technik und überprüfen mit Fachkenntnis Ihre Designs.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Marcus Rau
Tel. +49 89 787475 – 274
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!