DeutschEnglish (UK)

Akkreditierungen und Benennungen

DIN EN ISO/IEC 17025


D-PL-11020-03-01

 

FCC

FCC Registrierung
EMV Absorberhallen

fcc_logo.gif
Reg.-Nr. 90932,
97242, 299569

 

FCC Anerkennung (CAB) durch Bundesnetzagentur

Bundesnetzagentur

 

IEC CB Verfahren CBTL Certificate

cbtl_certificate_of_acceptance.png

 

Japan

VCCI-Registrierung

vccilog.jpg
Mitglieds-Nr. 2793

 

Kanada

Industry Canada Logo

Industry Canada Registrierung 46405-9058
Download Registrierung Industry Canada 9058A-1
Download Registrierung Industry Canada 9058A-2
Download Registrierung Industry Canada 9058A-3

 

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)
KBA-Logo

Datenschutzgrundsätze

Die Gesellschaften der SGS Gruppe Deutschland (nachfolgend: „SGS“) nehmen Sicherheit und Datenschutz im Hinblick auf die Daten, die sie im Rahmen ihrer Kontakte erhalten, sehr ernst. Deshalb betreiben wir unsere Website in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zum Datenschutz. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir speichern, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Wenn Sie eine Website einer Gesellschaft der SGS besuchen, stimmen Sie dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verfahren ausdrücklich zu.

I. Standpunkt zum Datenschutz
Die Gesellschaften der SGS bemühen sich, Ihnen die meisten Dienste auf ihren Websites zur anonymen Benutzung zur Verfügung zu stellen.

Sollte jedoch die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erforderlich werden, werden wir diese Speicherung nur im Rahmen der geltenden Gesetze oder im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung vornehmen und nur die Daten dementsprechend verwenden. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis geben die Gesellschaften der SGS Gruppe Deutschland keine persönlichen Daten an Dritte weiter, es sei denn, SGS ist rechtlich zur Herausgabe verpflichtet.

II. Welche Daten sammeln wir?
Grundsätzlich können Sie alle SGS-Websites aufrufen und auf dieselben zugreifen, ohne persönliche Angaben über sich preisgeben oder angeben zu müssen.

Um Ihnen ein besseres Angebot an Produkten und Dienstleistungen unterbreiten zu können sowie Ihnen die Möglichkeit der Onlinebewerbung zu bieten, kann es jedoch sein, dass bestimme Websites von Gesellschaften der SGS eine oder mehrere der folgenden Arten von Daten von Ihnen speichern:

  1. Daten zur personenbezogenen Identifizierung:
    Personenbezogene Daten sind diejenigen Daten, die Ihre Identifizierung möglich machen. Persönliche Daten sind erforderlich, wenn Sie eine Dienstleistung bestellen, ein Konto errichten, uns ein Feedback zusenden oder sich online bei uns bewerben. Zu diesen Daten gehören insbesondere Ihr Name, Geburtsdatum, Anschrift (Rechnungs- und Hausanschrift), Ihre Email-Adresse, Ihre Telefonnummer sowie im Einzelfall Einzelheiten zu Branche, Produkt sowie Angaben zu Kreditkarten oder sonstigen Zahlungsangaben.
  2. Daten ohne personenbezogene Identifizierung:
    Daten ohne personenbezogene Identifizierung beziehen sich auf Daten, die lediglich statistischer Natur sind und die selbst keine bestimmte natürliche oder juristische Person identifizieren. Diese Daten sind von Ihrem Besuch auf den Websites von den Gesellschaften der SGS abhängig. Dazu gehören beispielsweise die Domain, von der aus Sie auf die Website einer Gesellschaft der SGS zugreifen, das verwendete Betriebssystem, Datum und Uhrzeit sowie die IP-Adresse, von der aus Sie zugreifen.

III. Was geschieht mit den erhobenen Daten?
Personenbezogene Daten können in unsere Kontakt- und Verwaltungsdatenbanken aufgenommen werden, soweit Sie damit einverstanden sind. So können wir unsere Beziehung zu Ihnen effizient pflegen und für Sie interessante Themen oder Angebote heraussuchen, zu denen wir Ihnen Informationsmaterial ggf. zusenden.

Die Auswertung von Daten ohne personenbezogene Identifizierung ist üblich und notwendig zur Sicherstellung des Serverbetriebs und zur Erstellung von allgemeinen Zugriffsstatistiken, um unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten, sowie an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

IV. Gibt SGS erhaltene Daten an andere weiter?
Die Daten über unsere Kunden, unsere Bewerber oder Interessenten sind ein wichtiger Bestandteil unserer erfolgreichen Geschäftstätigkeit. Daher verkauft SGS unter keinen Umständen erhaltene Daten an andere.

Grundsätzlich werden die von Ihnen auf den Seiten der Gesellschaften der SGS mitgeteilten Angaben ausschließlich in den Datenbanken der betroffenen einzelnen Gesellschaft der SGS gesammelt. Nur in Ausnahmefällen erfolgt eine Weitergabe an andere Gesellschaften der SGS. In diesen Fällen werden Sie diesbezüglich vor der Datenerhebung informiert und können wählen, ob Sie ausdrücklich ihr Einverständnis zur Datenweitergabe erteilen.

Die Gesellschaften der SGS werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur in folgenden Fällen weitergeben:

  1. Weitergabe an eine andere Gesellschaft der SGS, sofern dies notwendig ist, um den Zweck zu erfüllen, für den die Angaben gemacht wurden.
  2. Bei Eingabe von Daten auf der Website einer Gesellschaft der SGS im Rahmen z.B. eines Bewerbungsprozesses erfolgt eine Weiterleitung auch an andere Gesellschaften der SGS (auch grenzüberschreitend), sofern Sie diesem Vorgang ausdrücklich zustimmen.
  3. Weiterleitung der Daten an Dritte und Subunternehmer, die bestimmte Aufgaben im Namen von SGS durchführen, nur soweit erforderlich, damit diese ihre Aufgaben erfüllen können.
  4. Rechtliche Verpflichtung der SGS zur Offenlegung der Daten. Dies ist dann der Fall, wenn staatliche Einrichtungen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) uns um Auskunft ersuchen, wir eine richterliche Verfügung diesbezüglich erhalten oder dies zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist. Im Übrigen wahren wir selbstverständlich die Vertraulichkeit Ihrer Identität.

V. Wie schützt SGS Ihre Information?
Wir befolgen beim Speichern und Bekanntgeben von Daten, die Sie uns anvertraut haben, strenge Sicherheitsverfahren, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Nur autorisierte Mitarbeiter der SGS haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Die Websites der Gesellschaften der SGS können jedoch Links zu anderen Websites enthalten. SGS hat keinen Einfluss auf diese Seiten und übernimmt daher keine Haftung für das Datenschutzverfahren oder den Inhalt dieser anderen Websites.

VI. „Cookies“ und wie SGS solche verwendet
Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die auf Ihrer Festplatte platziert werden kann, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Sie können jeweils nur von dem Server, der Sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden. Mit Hilfe von „Cookies“ kann die Nutzung des Internetauftritts effektiver gestaltet werden. Die „Cookies“ identifizieren nur anonym die IP-Adresse des Computers und speichern keine persönlichen Daten. „Cookies“ richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wenn Sie ein Benutzer einer Firmenwebsite der SGS sind, die eine Registrierung erfordert (wie z.B.: www.sgsonsite.com) und Ihre eigene Startseite kreiert haben, verwenden wir ein „Cookie“, um Ihre Einstellungen zu speichern und für Sie zugeschnittene und personalisierte Leistungen anzubieten.

Websites von Dritten können ebenfalls „Cookies“ verwenden. SGS hat keinen Einfluss auf den Einsatz dieser „Cookies“ und lehnt hiermit ausdrücklich die Haftung für Daten, die von Dritten gesammelt werden ab.

VII. Ihre Rechte
Selbstverständlich haben Sie das alleinige Entscheidungsrecht, ob, für welchen Zeitraum und für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden dürfen. Ferner bestimmen Sie alleine, ob Ihre Daten an Dritte oder andere Gesellschaften der SGS weitergegeben werden dürfen, ob wir Ihre Daten zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung nutzen dürfen. Ein diesbezüglich einmal erteiltes Einverständnis können Sie jederzeit schriftlich oder per E-Mail widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an die untenstehende Adresse bzw. E-Mail-Adresse.

Hinsichtlich derjenigen Daten, die SGS über Sie speichert, können Sie uns auffordern, Ihnen eine Liste und Beschreibung dieser Daten zur Verfügung zu stellen. Zudem können Sie uns auffordern, falsche Angaben zu berichtigen, uns mitteilen, dass Sie der Nutzung der gespeicherten Daten widersprechen oder eine Löschung Ihrer erhobenen Daten wünschen.

Auch den Einsatz von „Cookies“ können Sie beeinflussen. Wenn Sie sich entscheiden, unsere „Cookies“ nicht anzunehmen, kann es möglich sein, dass die Qualität und die Vollständigkeit unserer Seite vermindert dargestellt wird und einige Funktionalitäten der Website nicht mehr angeboten werden können.

Wir freuen uns auch über Ihre Fragen und Kommentare zu unserer Datenschutzerklärung.

So erreichen Sie uns:
SGS Germany GmbH
Human Resources
Rödingsmarkt 16
20459 Hamburg

t: 040 – 301 01 – 0
f: 040 – 326 33 – 1
www.sgsgroup.de

SGS bemüht sich, seinen Service für Kunden; Bewerber und Interessenten ständig zu verbessern.

KONTAKT
SGS (Deutschland) GmbH
Im Maisel 14
65232 Taunusstein
Deutschland

t: +49 6128 744-0
f: +49 6128 744-130