Brandprüfungen und Entflammbarkeitstests

flammability.jpgHersteller von Elektro- oder Elektronikprodukten und deren Komponenten müssen sicherstellen, dass ihre Waren den relevanten Produktsicherheitsnormen einschließlich Brand- und Entflammbarkeitsanforderungen entsprechen.

Das Risiko von unkontrollierten Bränden muss bei allen Produkten nach Möglichkeit ausgeschlossen werden.

Ein Schadensfall kann zu hohen Kosten oder, noch schlimmer, zu Verletzungen beim Anwender und irreparablen Rufschädigungen ihrer Marke und der Firma führen.

Angefangen bei Leiterplatten bis hin zu kompletten Brandschutzgehäusen kann die SGS ein breites Feld von Brandschutzanforderung nach vielen unterschiedlichen Normen prüfen. Beispiele und Details finden Sie in nachstehender Tabelle.

Unsere Labore führen Brandprüfungen und Entflammbarkeitstests durch, wie sie auch oft als Teil eines CE Kennzeichnungsvorganges erforderlich sind. Als Ergebnis erhalten Sie Prüfberichte für Ihre Zulassungen bezüglich:

  • Brennverhalten
  • Entflammbarkeit
  • Auswirkungen brennender Topfen

Termingerechte Prüfungen und Analysen ihrer Produktanforderungen durch unsere Experten helfen ihnen wo immer möglich einen Wettbewerbs- und Kostenvorteil zu erreichen. Neben den reinen Prüfungen für die Konformitätsbestätigung können wir ihnen auch dabei helfen, das Verhalten der verwendeten Materialien sowie die Erreichung von Brandsicherheit ihrer Entwicklungen zu verstehen.

Unsere hochqualifizierten Techniker und Berater unterstützen Sie bei der Umsetzung ihres bestehenden Konformitätsprogrammes oder erarbeiten mit ihnen ein maßgeschneidertes neues Konzept, angepasst an ihr Geschäft.

Die SGS Labore verfügen über ein umfachreiches Portfolio von Brand- und Entflammbarkeitstests im Rahmen von internationalen Normen und Produktkategorien. Siehe unten:

Brandprüfungen und Entflammbarkeitstests an Komponenten, Teilen und Materialien, z.B.: Textilien, Fasern, Vlies, Kunststoff, Gummi, Naturfaserverbindungen, Schaum

Internationale Norm

Europäische Norm

Nationale Norm (z.B. Deutschland)

Titel

IEC 60695-2-10

EN 60695-2-10

DIN EN 60695-2-10
VDE 0471-2-10

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 2-10: Prüfungen mit dem Glühdraht; Glühdrahtprüfeinrichtungen und allgemeines Prüfverfahren

IEC 60695-2-11

EN 60695-2-11

DIN EN 60695-2-11
VDE 0471-2-11

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 2-11: Prüfungen mit dem Glühdraht; Prüfung mit dem Glühdraht zur Entflammbarkeit von Enderzeugnissen

IEC 60695-10-2

EN 60695-10-2

DIN EN 60695-10-2
VDE 0471-10-2

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 10-2: Unübliche Wärme; Kugeldruckprüfung

IEC 60695-11-3

EN 60695-11-3

DIN EN 60695-11-3
VDE 0471-11-3

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 11-3: Prüfflammen - 500-W-Prüfflamme - Prüfeinrichtungen und Prüfverfahren zur Bestätigung

IEC 60695-11-5

EN 60695-11-5

DIN EN 60695-11-5
VDE 0471-11-5

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 11-5: Prüfflammen - Prüfverfahren mit der Nadelflamme - Versuchsaufbau, Vorkehrungen zur Bestätigungsprüfung und Leitfaden

IEC 60695-11-10

EN 60695-11-10

DIN EN 60695-11-10
VDE 0471-11-10

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 11-10: Prüfflammen; Prüfverfahren mit 50-W-Prüfflamme horizontal und vertikal;

IEC 60695-11-20

EN 60695-11-20

DIN EN 60695-11-20
VDE 0471-11-20

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 11-20: Prüfflammen; Prüfverfahren mit einer 500-W-Prüfflamme

IEC 60695-2-12

EN 60695-2-12

DIN EN 60695-2-12
VDE 0471-2-12

Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr - Teil 2-12: Prüfverfahren mit dem Glühdraht - Prüfung mit dem Glühdraht zur Entflammbarkeit (GWFI) von Werkstoffen

IEC 60695-2-13

EN 60695-2-13

DIN EN 60695-2-13
VDE 0471-2-13

Prüfungen zur Beurteilungen der Brandgefahr - Teil 2-13: Prüfverfahren mit dem Glühdraht - Prüfung mit dem Glühdraht zur Entzündbarkeit (GWIT) von Werkstoffen

UL 94

 

 

Tests for Flammability of Plastic Materials for Parts in Devices and Applications

UL 1581

 

 

Reference standard for electrical wires, cables, and flexible cords. Only vertical flame, FT1 and cable flame test.

UL 1694

   

Standard for Tests for Flammability of Small Polymeric Component Materials

UL 2556

 

 

Wire and cable test methods. Only vertical wiring FV-2, VW-1

 

 

DIN 75200

Bestimmung des Brennverhaltens von Werkstoffen der Kraftfahrzeuginnenausstattung

ISO 3795

 

 

Straßenfahrzeuge sowie Traktoren und Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft - Bestimmung des Brennverhaltens von Werkstoffen der Innenausstattung

FMVSS 302

 

 

Flammability of interior materials (CFR 49 Part 571); dt.: Materialien im Fahrzeug Innenraum / Automotive

 

ECE 118

 

Regelung Nr. 118 Einheitliche technische Vorschriften über das Brennverhalten von Materialien der Innenausstattung von Kraftfahrzeugen bestimmter Klassen

Telcordia
GR-63-Core

 

 

NEBS Requirements: Physical Protection. Restriction: Only Part 4.2 and 5.2.3 needle flame test.

IEC 60950-1

EN 60950-1

DIN EN 60950-1
(VDE 0805-1)

Einrichtungen der Informationstechnik – Sicherheit – Teil 1: Allgemeine Anforderungen
Prüfung der Widerstandsfähigkeit gegen Hitze und Brände
A.1 Entflammbarkeitsprüfung für Brandschutzumhüllungen bewegbarer Einrichtungen mit einer Gesamtmasse über 18 kg und ortsfester Einrichtungen (Alternativ zu 5V)
A.2 Entflammbarkeitsprüfung für Brandschutzumhüllungen von bewegbaren Einrichtungen mit einer Gesamtmasse bis 18 kg und für Werkstoffe und Bauteile innerhalb von Brandschutzum-hüllungen (Alternativ zu V-0 und V-1)
A.3 Prüfung mit heißem, flammendem Öl

 

 

Volkswagen, VW, Audi, Seat Technische Lieferbedingungen TL 1011

Entflammbarkeit von Kunststoffen

 

 

Mercedes BenzLiefervorschrift DBL 5307

Schwerentflammbarkeit
Innenausstattungsteile
Forderungen und Prüfvorschriften

 

 

Volkswagen Konzernnorm TL 1010

Innenausstattungsmaterialien
Brennverhalten, Werkstoffanforderungen

   

RTCA DO-160G

Environmental Conditions and Test Procedures for Airborne Equipment, Section 26 Category C: Flammability

GMW 3232

 

 GM/Opel GMW 3232 Brennverhalten

Bestimmung des Brennverhaltens von Werkstoffen der Kraftfahrzeuginnenausstattung

VOLVO VCS 5031.19

 

 

Flammability of interior materials

GS 97038

 

 

Bestimmung des Brennverhaltens von Werkstoffen der Kraftfahrzeuginnenausstattung

SAE J 369

 

 

Flammability of Polymeric Interior Materials
Horizonal Test Method

ISO 3795

 

 

Straßenfahrzeuge sowie Traktoren und Maschinen für die Land- und Forstwirtschaft - Bestimmung des Brennverhaltens von Werkstoffen der Innenausstattung

PSA D45 1333

 

 

Materials Inside Passenger Compartment
Horizonal Flammability

MS 300-08

 

 

Flammability Resistance
Interior Materials

HES D 6003-09

 

 

Flammability Test Methods for Automobile
Interior Materials

PTL 8501

 

 

Interior / Flammability
Requirement and Testing

SES N 3245

 

 

Test Method for Flame-Resistant Interior Materials and
Criteria for Flame Resistant Property

TSM 055G

 

 

Flammability Test Methods for interior non-metallic materials

TRIAS 45

 

 

Test Procedure for Flame-Resistant Interior
Materials of Motor Vehicles

GB 8410

 

 

Flammability of automotive interior materials

CMVSS 302

 

 

Flammability of Interior Materials

SASO 449 / GS 98

 

 

Motor Vehicles Flammability Of Interior Materials And Their Testing Methodes

Ansprechpartner für Brandprüfungen und Entflammbarkeitstests

Armin Hudetz
Fon: +49 (0)89 787475-133
Fax: +49 (0)89 1250406-4100
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter: www.sgs.com/electrical-performance oder kontaktieren uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.